• Newsroom
  • Kontakt
  • safe&easy
  • DE EN 中文
Resultate von Lesen Sie mehr Produkte Sehen Sie alle Resultate

Teilen

Teilen diese Seite

Sie können diese Seite mit anderen teilen, indem Sie die URL der Seite weiterleiten.

Email LinkedIn


SCHURTER AG integriert Ticomel SA

Die Ticomel SA in Mendrisio wurde per 1. Juli 2012 in die SCHURTER AG integriert. Damit stärkt SCHURTER den Standort Schweiz und erweitert seine Kompetenzen im Bereich Elektronikdienstleistungen.

Seit dem 1. Juli 2012 (rückwirkend per 1. Januar 2012) operiert die Tessiner Firma Ticomel SA offiziell unter dem Namen SCHURTER AG. Während einer Übergangsfrist von sechs Monaten band SCHURTER das Unternehmen in seine bestehende Infrastruktur ein, beispielsweise in die Unternehmenssoftware SAP, und investierte stark in Ausbau und Erneuerung der Produktionsstätten.

Auf Stärken aufbauen

Seit Mitte 2012 ist der Standort in Mendrisio komplett mit der SCHURTER AG vernetzt und unter dem Namen EMC-EMS Competence Center tätig. Basierend auf den Stärken der SCHURTER AG ergeben sich wertvolle Synergien in Produkt- und Servicequalität, Entwicklung, Fertigung, Vertrieb und Strategie. Von dieser Professionalität profitieren einerseits die Kunden, andererseits die über 80 Mitarbeitenden der ehemaligen Ticomel SA, welche alle weiterbeschäftigt werden. Sämtliche Kompetenzen in der Produktion hochwertiger Industrieelektronik wurden in die SCHURTER AG integriert.

Ausbau der Kompetenzen

Mit dem neuen EMC-EMS Competence Center stärkt die SCHURTER AG seinen Fertigungs- und Entwicklungsstandort im Tessin. Namhafte Firmen aus den Gebieten Industrieautomation, Maschinenbau, Messgeräte, Photovoltaik und Medizintechnik zählen bereits heute zu den Kunden.

Die Technologien und Kompetenzen teilen sich in zwei strategische Geschäftseinheiten auf:

Der Bereich EMC (Elektromagnetische Verträglichkeit/Electromagnetic Compatibility) entwickelt und produziert 1- und 3-phasige Netzfilter, Drosseln und Wickelgüter für Kunden aus der ganzen Welt. Ausgehend von Standardprodukten zur Sicherstellung der elektromagnetischen Verträglichkeit werden vornehmlich kundenspezifische Lösungen entwickelt. Ein individueller Mess-Service rundet das Angebot ab.

Der Bereich EMS (Elektronikdienstleistungen/Electronic Manufacturing Services) fertigt elektronische Baugruppen. Von der Beratung über die Leiterplattenfertigung bis hin zum Prüfkonzept und der Auslieferung – die SCHURTER AG legt den Fokus auf kundenspezifische elektronische Produktionsdienstleistungen für die Märkte Schweiz und Norditalien.

de.schurter.com
de
de
prod //cdn.schurter.com SCHURTER-AG-integriert-Ticomel-SA-86646-176579